Übergabe der Plätzchen und Gutscheine bei der Tafel Erding

Mittelschule Erding spendet 500 € und Plätzchen an die Tafel

08.12.2015

Auch dieses Jahr spendeten die Schüler und Lehrer der Mittelschule Erding am Lodererplatz wieder fleißig für die Tafel Erding. Insgesamt sammelten die Verbindungslehrer Frau J. Donhauser und Herr M. Gangl die beträchtliche Summe von 500€ ein. Schüler, Lehrer und die Schulleitung beteiligten sich gemeinsam an der Spendenaktion. In diesem Jahr wurden erstmals Wertgutscheine von REWE übergeben. Über diese kann dann die Tafel Erding entsprechend verfügen.

Traditionell stellten die Schüler der 8. Klassen der Mittelschule Erding im Rahmen des Faches „Soziales“ verschiedene Plätzchensorten her. Diese wurden schön verpackt und am Dienstag, den 8.12.2015, von einigen Schülern der 8. Klasse, den Soziales-Lehrkräften Frau H. Lorenczuk und Frau K. Maier und den Verbindungslehrern zusammen mit der Spende zur Tafel Erding gebracht.

Dort empfing Frau Bauernfeind mit großer Freude die Lehrer und Schüler der Mittelschule und dankte ihnen für ihre Hilfsbereitschaft. Die Schüler erfuhren dort, dass zur Weihnachtszeit am meisten gespendet wird und wie das Verteilen der Lebensmittel vonstattengeht. Alle Beteiligten freuen sich auf weitere Zusammenarbeit auch im nächsten Jahr.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild.