Tag der Offenen Tür

Der Lodererplatz öffnet seine Türen

18.03.2017

Groß war der Andrang beim Tag der offenen Tür an unserer Mittelschule. Das vielseitige Angebot wurde von vielen Schülern aus den Grund- und auch Mittelschulen des Einzugsbereichs und ihren Eltern, welche sich für die Möglichkeiten am Lodererplatz interessierten, wahrgenommen. Das Lehrerkollegium hat sich mit seinen Schülern mächtig ins Zeug gelegt, um die noch alte Schule von der Schokoladenseite zu präsentieren. Mit einer bunten Palette an Projekten und Ausstellungen hieß man die Besucher willkommen. Dabei wurden u.a. wissenschaftliche Experimente durchgeführt, ein Puppentheater inszeniert, eine Theatereinheit vorgezeigt und vielfältige Präsentationen zur Projektprüfung oder den absolvierten Praktika gezeigt. Die Sportler konnten sich beim Turnen in der Sporthalle austoben und manch andere versuchten der Schulleitung Antworten über die Lodererschule, welche sie immer schon beantwortet haben wollten, zu entlocken. Die Schulsanitäter stellten sich genauso wie die Schulsozialarbeiter, die Tutoren, die SMV  und der Elternbeirat vor. Auch zum Thema Inklusion konnte man sich von unserer Schulpsychologin beraten lassen, was viele Eltern neben der Schullaufbahnberatung gerne annahmen. Beim Ratsch mit Ehemaligen und Lehrern verging die Zeit wie im Flug und machte den verregneten Samstag zu einem gelungenen Event für unsere Schulfamilie.