Im Herbst wird es gruselig!

10. - 10.10.2017

Und wieder einmal hat es Frau Zeiser geschafft, die Schule der Jahreszeit gemäß zu dekorieren. Leider kriegen die meisten Lehrer und Schüler die tolle Wirkung in der Nacht gar nicht zu sehen. Deshalb hier zwei Bilder der Eingangstür, die bei Dunkelheit gemacht wurden. Während früher in Bayern die Rauhnächte und die Klopfer-Bräuche mit dem Kürbis als herbstlichem Symbol in Verbindung gebracht wurden, so ist es heute Halloween. Schade eigentlich, denn die alten Bräuche waren nicht schlechter als dieses neue Fest, das über die USA eigentlich aus Irland zu uns gekommen ist. Unabhängig davon ist die Dekoration der Schule für den Herbst wieder außerordentlich gelungen.